Was lässt dein HERZ KLOPFEN?

Bei mir sind es Seminare für und mit Auszubildenden, denn das ist etwas Besonderes – besonders interessant, besonders herausfordernd und besonders nachhaltig.

Sobald ich solche Aufträge annehme, bekomme ich heftiges Herzklopfen. WARUM? Weil ich sie LIEBE.

Die persönlichen Herausforderungen und teilweise unglaublichen Lebensgeschichten von Auszubildenden berühren mich sehr. Auch sie wollen einfach nur gesehen, ernstgenommen und verstanden werden.

Sie haben Träume und haben Sorgen, fühlen sich oft unsicher und gehemmt. Dabei stecken sie voller Potenziale, die es meist nur noch zu entdecken und zu bestärken gilt. Genau das macht besonders viel Spaß, weil es so effektiv und wirksam ist.

Auf der gemeinsamen Suche nach Lösungsmöglichkeiten faszinieren mich diese jungen Menschen mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und oft unterschätzten Energien.

Es ist einfach genial zu erleben, wie sie innerhalb kürzester Zeit mehr Selbstvertrauen aufbauen, über sich hinauswachsen und dann selbst realisieren, wozu sie fähig sind und was sie alles bewirken können.

Genau das liebe ich und gibt meinem Körper einen guten Grund für heftiges Herzklopfen.

Was liebst du an deinem Job und wie macht sich das bei dir bemerkbar?


Du bist bei LinkedIn? Hinterlasse gerne einen Kommentar zu diesem Beitrag.