Wie einzigartig bist du?

Wenn diese Frage im Raum steht, werde ich verblüfft und mit großen Augen angeschaut. Dann stelle ich die Frage einfach nochmal:

Wie einzigartig bist du? – Was macht dich aus?

Den fragenden Blicken folgen meist verdutzte Laute wie „hmm“, „ähm“ oder „puh“. Nach einer gefühlten Ewigkeit kommen die ersten Antworten und mein:e Coachee wähnt sich schon in Sicherheit zum nächsten Thema übergehen zu können. Doch halt, ich will mehr hören… Genauer gesagt mindestens 15 positive Dinge, die dich ausmachen.

Und obwohl ich es weiß, bin ich jedes Mal wieder überrascht, wie schwer es offensichtlich fällt, über sich selbst positiv zu denken und das dann auch noch auszusprechen. WANN haben wir das VERLERNT UND vor allem WARUM? Aus welchem Grund fokussieren wir uns auf unsere angeblichen Schwächen und Mankos?

Ja, auch mir selbst ging es so bis ich begriffen habe, dass ich dadurch unzufrieden und unglücklich war. Wollte ich das so? Nein, ich wollte EINFACH ICH SEIN! Und bevor du fragst: Ja, auch ich habe Ecken und Kanten und ich liebe sie. Warum? Sie gehören zu meiner Persönlichkeit und alles was dazu gehört, macht mich einzigartig.

„ICH BIN einfach ICH“ – Das hat so viel Macht und setzt ungeahnte Energien frei.
„ICH BIN einfach ICH“ – Was bedeutet das für dich und wie einzigartig bist du?

Du bist bei LinkedIn? Hinterlasse gerne einen Kommentar zu diesem Beitrag.